Rufen Sie uns an: 02251 56366 | Fax: 02251 75993

Impfungen

Bei Erwachsenen ohne chronische Erkrankungen müssen die Standardschutzimpfungen mindestens
alle 10 Jahre aufgefrischt werden. Am besten bringen Sie uns Ihren Impfpass mit; falls Sie
ihn nicht mehr finden, können wir Ihren Impfstatus auffrischen und einen neuen Impfpass ausstellen.

Ob Sie sich gegen die Influenza/Grippe impfen lassen sollten besprechen wir gern mit Ihnen.
Siehe auch die Empfehlungen der ständigen Impfkommission (unten)

Wir führen auch Beratungen zu Reiseimpfungen an. Mittlerweile werden einige Reiseimpfungen
von manchen Kassen übernommen. Die Kosten für die Beratung können Sie bei uns erfragen.

Links zu Impfungen:

Impfsektion des Robert Koch Instituts

Unabhängige Impfinformationsseite der Bundeszentrale für Gesundheitliche Aufklärung: Impfen-info.de

Die Impflüge -TV-Doku- Leschs Kosmos vom 03.06.2014

Stern: Ende eines Medizinskandals (Masernimpfung/Autismus)

Übersichtliches, informatives Impfportal: www.impfkontrolle.de