Sprechstunde in Zeiten von Corona

Zum Schutz anderer Patienten und der Mitarbeiter wird die Sprechstunde derzeit nur als Terminsprechstunde abgehalten. Wir sind per Telefon, email, Fax und unserer neuen Praxis-App “Patmed” erreichbar. Sie können uns Ihre Rezeptwünsche etc. auch in den Briefkasten einwerfen.

Falls Sie anrufen, haben Sie bitte etwas Geduld, wenn Sie nicht sofort durchkommen. Wir bedienen durchgehend 2 Telefonleitungen für Sie. Der Hörer wird nicht etwa “daneben gelegt”, sondern es wird schlicht und einfach gesprochen.

Bitte überlegen Sie, ob eine persönliche ärztliche Untersuchung wirklich notwendig ist, auch Arztpraxen sind Orte mit erhöhter Infektionsgefahr! Meiden Sie, wenn möglich, den Aufzug, in solchen engen, geschlossenen Räumen werden die höchsten Virusaerosolkonzentrationen nachgewiesen

Routineuntersuchungen wurden in den letzten Monaten oft verschoben und können jetzt wieder zunehmend durchgeführt werden. Wir bitten Sie aber um Verständnis, dass die Blutabnahme von 20-30 Patienten pro Tag unter “Coronastandards” einen hohen logistischen Aufwand (neben der normalen Sprechstunde!) bedeutet, und dass es wichtig ist, das die Termine eingehalten werden. Bitte kommen Sie erst zur vereinbarten Uhrzeit in das Gebäude, nicht etwa 30-60 Minuten vorher.

Falls sich mehrere Personen vor der Türe aufhalten, beachten Sie bitte die Schilder und Markierungen, um genügend Abstand zu halten.

Herzliche Grüße

Dr.Roland Wiese