Ab dem 14.10.2021 steht in unserer Praxis nun auch der mRNA-Impfstoff Spikevax von Moderna zur Verfügung. Neuen Studien zufolge scheint er derzeit am wirksamsten gegen die nun vorherschende Delta-Variante zu sein, mit leichtem Vorsprung vor dem anderen mRNA-Impfstoff, comirnaty von Biontech/Pfizer.

Der vermutliche Grund:Die Menge mRNA im Moderna-Impfstoff ist etwa 3mal höher als im Biontech-Impfstoff, daher besteht auch ein höheres Risiko für allgemeine Impfreaktionen sowie für die seltene Herzmuskel/Herzbeutelentzündung, die nach mRNA-Impfstoffen als Reaktion auf das Spikeprotein v.a. bei jungen weißen Männern vorkommt, etwa 1-2 pro 100.000 Impfungen. Quelle:Myocarditis and Pericarditis After Vaccination for COVID-19

Meiner Meinung nach ist er daher besonders für die Auffrischimpfungen bei Immunsupprimierten und Patienten über 80Jahren interessant, weil hier allgemein dass Immunsystem träger reagiert, also weniger Impfreaktionen wie Antikörperbildung erfolgt.

Weitere Infos zu Auffrischimpfungen hier!